Willkommen bei Macie`s World

  Startseite
    Laufen
    Glaube
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Bestzeiten / Wettkämpfe
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/macie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Neue PB im ersten 10km Wettkampf

Das war ein richtiger Frühlingstag heute in Blankenloch.
Nach einem nebligen Start setzte sich immer mehr die Sonne durch und um 11.05 Uhr konnte der 10km-Wettkampf bei strahlendem Sonnenschein beginnen.

Musste mich richtig zwingen, das Tempo am Anfang langsam zu halten. Alle Zwischenzeiten deuteten darauf hin, dass ich mein Ziel < 50min. gut erreichen sollte. Nachdem es dann nach 6 km in den Wald ging, konnte ich sogar noch etwas zulegen.

Die letzten beiden Kilometer waren dann schon etwas hart aber nach 47:15 min. war ich im Ziel und meine "Fans" freuten sich mit mir.

Das war schon toll. Einige Freunde waren mit dem Fahrrad unterwegs und so hatte ich auch auf der Strecke Unterstützung. Klasse.

1.4.07 17:06


Überraschung

Heute holte mich der Stadtlauf nochmals ein

Im Briefkasten fand ich eine Video-CD von Freunden.
Darauf ein Video-Quiz
Vier Tipps:
1) 1. April
2) Rambo (ein von mir nicht so geliebter Spitzname über mich; von wenigen)
3) 3,2,1... meins
4) Dings-Da-Erklärung für Autogrammkarte.



Hatt so eine Vorahnung, und tatsächlich findet sich bei ebay folgendes:

http://cgi.ebay.de/RAMBO-Autogramm-Karte_W0QQitemZ320099974834QQcategoryZ9828QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Wer solche Freunde hat.....
ist echt zu Beneiden.
Erst an der Strecke unterstützt und dann noch so was.
Unglaublich.
9.4.07 12:26


Ostern

Komme gerade von unserem Osterfrühstück unserer Gemeinde.
Richtig schön gemeinsam die Auferstehung gefeiert.

Interessante Geschichte heute:
Ein Hochhaus brennt. Drei Männer sind eingesperrt in den Flammen und warten auf Hilfe. Da kommt dann endlich die Feuerwehr. Doch die Leiter reicht nicht ganz bis zum entsprechenden Stock. Es fehlen ca. 2 Meter.

In letzter Sekunde erklimmt ein Feuerwehrmann die Leiter und entscheidet sich in Windeseile. Er selbst bildet die "letzte Brücke" zwischen Leiterende und dem Fenster. Die drei Männer erreichen über den Mann die rettende Leiter. Dieser stürzt danach in die Tiefe.
Einer gibt sein Leben für Andere; als lebendige Brücke.

Diese Brücke ist Jesus, welcher durch seinen Tod die Distanz zwischen Mensch und Gott überwunden hat.....

Und er ist nicht tod geblieben; die Auferstehung gibt allen die Hoffnung auf ein ewiges Leben in der Gemeinschaft mit Gott.

Muss jetzt mal ein wenig in die Sonne und bei der Siesta nochmals drüber nachdenken.

9.4.07 12:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung